Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.04.1991

Netz-Interface zur RS6000 angekündigt

FRANKFURT (pi) - Die Network Systems Corp. wird nach eigenen Angaben noch in diesem Jahr Komponenten für den Anschluß von IBM RISC/6000-Systemen aufliefern. Dies wird dem Unternehmen zufolge die erste Möglichkeit sein, IBMs Powerstations und "Powerservers mit Netzen wie dem FDDI-Ring zu verbinden.

Das hierfür entwickelte Interface "NB290" wurde für den Einsatz in Network Systems DX (Data Exchange)-Adaptern konzipiert. Dadurch sollen dem Anwender Zugangsmöglichkeiten zu LANs und WANs sowie zu anderen Rechnern eröffnet werden. Der vorkonfigurierte Adapter "DX4290" realisiert den Direktanschluß an FDDI.

Das Interface wird von TCP/IP unter dem Betriebssystem AIX Version 3 unterstützt. Nach Angaben von Network Systems können je DX-Adapter acht beziehungsweise 16 RISC/6000-Systeme angeschlossen werden. Ein weiteres Interface für den Kanal -Anschluß der /370- oder /390-Rechner stellt die Verbindung zum IBM-Host her.