Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.10.1986

Netzanwender können vor Ort trainieren

BERLIN (CW) - Vier Seminare aus dem Communications - Bereich veranstaltet die Berlin Continuing Engineering Education Programm BECEEP im kommenden November und Dezember in Berlin.

Das Thema "Optical Fiber Communications Systems" (10. bis 14. November) umfaßt Ausführungen über die verschiedenen Komponenten eines Glasfasernetzes. Die Teilnehmer der Veranstaltung "Computer-Aided Design of Digital Control Systems" (1. bis 5. Dezember) sollen unter anderem erlernen, wie digitale Steuerungssysteme analysiert und PID-Einheiten erstellt werden. BECEEP bietet ferner ein Seminar mit dem Titel "Electronic Mail and Telematic Services in Computer Networks" (8. bis 11. Dezember); hier wird der gegenwärtige Stand der Public Data Networks sowie Telematic Services festgestellt, wobei Electronic Mail und Message Handling Systems Schwerpunkte bilden. Mit neuen Laser- und Infrarot-Techniken bei der Datenübertragung macht die Arbeitsgruppe "Lasers and Infrared Devices" (8. bis 12. Dezember) vertraut. Vornehmlich Techniker werden als Interessenten zu diesem Seminar erwartet.

Informationen: Berlin Continuing Engineering Education Program BECEEP, AMK Berlin, Messedamm 22, 1000 Berlin 19.