Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.10.1995

Netzmonopol in Italien faellt 1996

MAILAND (IDG) - Das Netzmonopol der italienischen Telekom soll bereits zum 1. Januar 1996 fallen. Darauf einigte sich jetzt der italienische Ministerrat. Eine entsprechende Gesetzesvorlage, ueber die noch vom Parlament diskutiert und abgestimmt werden muss, sieht aehnliche Massnahmen wie bei der Deregulierung in Frankreich vor. Beobachter vermuten, dass Italien damit seine Stellung im Rechtsstreit mit der Europaeischen Kommission staerken will. In dieser Auseinandersetzung geht es darum, ob die Lizenzgebuehr von 468 Millionen Dollar, die Omnitel fuer eine zweite GSM-Lizenz an die Telecom Italia zahlen musste, im Sinne der EU-Deregulierung rechtens ist. Darueber hinaus sieht der Gesetzesentwurf fuer den Monopolisten ein Kaufverbot von anderen Netzen vor. Diese befinden sich zur Zeit in den Haenden der Energieversorger, der Autobahngesellschaft sowie der Eisenbahn.