Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.06.1988

Netzwerk für VAX und PC

MAYNARD (IDG) - Die Digital Equipment Corp. (DEC), Maynard/ Massachusetts, hat ihre Produktpalette zur Integration von Personal Computern und DEC-Rechnern erweitert. Mit zwei neuen Netzwerk-Tools können erstmals auch PS/2-Rechner und Compaq-Personal-Computer mit DEC-Rechnern verwendet werden.

Es handelt sich dabei um Version 2 der "VAX/VMS-Services for MS-DOS" und Version 2 des "Decnet for PCs". Die verbesserten Netzanbindungen sind ein weiterer Schritt in der DEC-Strategie, die Netzwerk-Applikationen dahingehend zu erweitern, daß VMS-Systeme, VAX-Unix-Rechner, MS-DOS-, OS/2- und Macintosh-Systeme auf gemeinsame Datenbestände, Kommunikationseinrichtungen und Peripheriegeräte zurückgreifen können. Die beiden neuen Produkte unterstützen IBMs Network-Basic-I/O-System, über das Decnet-Anwender Netbios-kompatible Applikationen zusätzlich zu den bisher unterstützen MS-Net-Applikationen nutzen können.

Die Version 2 der "VAX/VMS-Services for MS-DOS" ist eine VMS-Software, mit der jedes VAX-System in einem Netzwerk als File-, Disk- und Print-Server für die angeschlossenen PCs genutzt werden kann. Anwender, die MS-DOS-Rechner benutzen, können auf Daten und Peripheriegeräte des VAX/VMS-Rechner über das Decnet zurückgreifen.

Die Version 2 des "Decnet for PCs", erlaubt Peer-to-Peer-Communication zwischen PCs und VAXen in einem Decnet. Sie unterstützt unter anderem verschiedene Terminalemulationen, File-Transfer und Network-Management.