Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.04.1989

Netzwerkmonitor bietet allen LAN-Usern Zugriff

LONDON (IDG) - Ein Monitor-Paket für VAX-Netzwerke, auf die jeder LAN-Benutzer von seinem PC aus Zugriff hat, bietet jetzt die englische PTC. Ltd. an. Die Software arbeitet im Background-Modus; so können die Workstations gleichzeitig unter dem VT-100-Terminal-Emulations-System laufen.

Redwing Holidays, ein Reiseunternehmen mit Sitz im Londoner Flughafen Gatwick, sammelt derzeit mit dem Produkt Erfahrungen. An das VAX-Cluster im Hauptbüro sind sechs regionale Außenstellen mit vernetzten PCs angeschlossen, die VT-100-Terminals emulieren.

Das Produkt der PTC Ltd. überwacht die Datenübertragung im asynchronen und synchronen-bisynchronen Modus und analysiert außerdem HDLC-X.25- und SDLC-SNA-Protokolle sowie ASCII-, EBCDIC-, BAUDOT- und HEX-Codes. Herstellerspezifische Systemcodes von IBM, Computers Ltd., DEC, Bull und Unisys werden ebenfalls unterstützt. Die Leistungsfähigkeit des LANs würde durch den Einsatz von "Monitor" nicht negativ beeinflußt, so der Hersteller.