Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


02.03.2006

Netzzugriff ohne Zaungäste

Neue Authentifizierungslösung von Heavensgate.

Mit dem "Authentification Server" bringt die Heavensgate Solution GmbH eine integrierte Hardware/Software-Lösung auf den Markt, die auf der Token-Technik "SecOVID" von Kobil basiert und Zwei-Faktoren-Authentifizierung bietet: Für die Anmeldung im Netz benötigt der Nutzer eine Kombination aus einem Token und einer persönlichen PIN.

Nach deren Eingabe wird am Token per Knopfdruck ein numerisches, lediglich für 60 Sekunden sichtbares Passwort erzeugt, das nur einmal gültig ist. Der Authentification Server überprüft die Einmalpasswörter, verwaltet die Zugriffsrechte und protokolliert die Zugriffe automatisch.

Standardmäßig wird das Gerät als 19-Zoll-Appliance mit zehn SecOVID-Tokens und zehn Nutzerlizenzen ausgeliefert. Zusätzliche Lizenzen und Token sind in Staffelungen von fünf, 20, 50 und 100 Stück erhältlich. Die Appliance soll sich auch zusammen mit den Kobil-Lösungen "mIDentity", "SecOVID-Reader" plus Smartcard sowie "SecOVID-Softtoken" für PDAs und Handys betreiben lassen. (kf)