Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.09.1997 - 

IBM steigt mit einem Drittel ein

Neu geordnete BIW übernimmt MAS/90

Je ein weiteres Drittel an der BIW werden künftig Unternehmensgründer Helmut Polzer sowie die Schitag Ernst & Young AG, Stuttgart, halten. Die Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaft hatte den SAP-Systemhauspartner BIW vor allem aus Interesse an dessen R/3-Beratungsgeschäft im vergangenen Jahr mehrheitlich übernommen. Nachdem dieser Bereich ausgeschlachtet und in die Schitag integriert wurde, begnügt man sich nun mit einem Drittel der Anteile.

Brancheninsider berichten, die Schitag hätte sich bei einem entsprechenden Angebot auch ganz aus der BIW zurückgezogen, da sich das Beratungshaus nicht als Produktanbieter positioniere.

Helmut Polzer, der künftig als Sprecher einer dreiköpfigen Geschäftsführung fungieren wird, ist mit der jüngsten Entwicklung hochzufrieden. An seiner Seite sitzen nun Peter Gagg, bisher stellvertretender Geschäftsführer der IBM Anwendungssysteme in Stuttgart, sowie der bisherige BIW-Entwicklungschef Peter Faßbender.

Zu den Details des Abkommens mag Polzer noch nicht Stellung nehmen, man wolle sich zunächst mit den Partnern abstimmen. Er versicherte allerdings, daß sein Unternehmen IBMs MAS/90-Klientel nicht gewaltsam auf das BIW-Paket "Brain" überführen, sondern die MAS/90-Welt pflegen und weiterentwickeln werde. Entsprechendes Know-how wolle die BIW aufbauen. Allerdings wäre die parallele Entwicklung zweier PPS-Linien wohl zu aufwendig. Wie aus unternehmensnahen Kreisen verlautet, ist mit der Migration auf ein Produkt zu rechnen.