Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.01.1988

Neue 4GL-Produkte für Unix angekündigt

MÜNCHEN (CW)- Zunächst nur unter Unix/Xenix verfügbar sind zwei neue Software-Produkte der Informix Software Inc., Menlo Park/ Kalifornien: das "Rapid Development System" und der zugehörige "Interactive Debugger". Nach Angaben von Walter Beisheim, Geschäftsführer der Münchener Informix GmbH, werden beide Systeme zur CeBIT auf dem deutschen Markt eingeführt.

Das neue Software-Entwicklungs-System kommt laut Hersteller ohne C-Linker und -Compiler aus, indem es den 4GL-Code unmittelbar in den Informix-eigenen Pseudo-Code überführt; der Debugger setzt auf der Code-Ebene auf. DOS- und VMS-Versionen der Produkte sind in Planung und werden voraussichtlich noch in der ersten Hälfte dieses Jahres freigegeben. Eine Aussage zur Preisgestaltung ist laut Beisheim derzeit noch nicht möglich, weil die im März 1987 gegründete GmbH noch keinen Direktvertrieb praktiziert.