Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.08.1990 - 

Hardwareplattform DPN-100 von NT

Neue Anwendungen für das Swift-Netz auf Basis von X.25

AMSTERDAM (CW) - In einer Zwischenbilanz im Hinblick auf das von ihr installierte X.25-Netzwerk bei der Society for Worldwide Financial Telecommunication, besser bekannt als "Swift", stellt die Northern Telecom neue Anwendungen wie den Interbank File Transfer (IFT) in Aussicht.

Das von Swift jetzt offiziell in Betrieb genommene Kommunikations-Verbundsystem auf der Basis der NT-Paketvermittlungen DPN-100 mit dazugehöriger maßgeschneiderter Software soll zum Backbone für die Finanzdienste der Bankenvereinigung und zur Plattform für neue Applikationen wie Interbank File Transfer (IFT) werden. Gegenwärtig verbindet dieses von Northern Telecom seit Juli 1989 eingesetzte Netzwerk bereits Banken in sechs Ländern von zwei Kontinenten. Seitdem haben die beiden Organisationen detaillierte Programme für Prüf- beziehungsweise Akzeptanzverfahren ausgearbeitet, die sich auf die gesamte für das Netz benötigte und in dem Vertrag mit Swift vorgesehene Hardware, die Netzwerk-Management-Systeme sowie kundenspezifische Software erstrecken .

Bank-Institute in Großbritannien, Deutschland, der Schweiz, Belgien, Holland und den USA kommunizieren nach NT-Angaben bereits in Gänze auf der Basis des neu geschaffenen X.25-Netzes mit Unterstützung von Methoden für das "International Message Processing" und Transmissions-Diensten zwischen den einzelnen Verfahren.

Binnen der nächsten 18 Monate soll das X.25-Netz alle der insgesamt 2900 Standorte der Swift-Vereinigung in 73 Ländern miteinander verbinden. Außerdem ist geplant, daß neue Applikationen wie der auf der CCITT-Empfehlung X.400 beruhende Interbank File Transfer (IFT) 1991 in die Testphase gehen.