Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

30.08.1991

Neue AT-Befehle verbessern die Elsa-Modems

30.08.1991

AACHEN (pi) - Mit der Freigabe der Firmware-Version 8.0 hat die Elsa GmbH eigenen Angaben zufolge den Funktionsumfang der Modem-Reihe "Microlink 9624" und "Microlink 2400" erweitert. Durch neue Befehle und Ergänzungen wurde die Kompatibilität zu anderen Kommunikationsprogrammen erhöht.

Ferner werden laut Hersteller die einzelnen AT-Befehle jetzt bei allen Geschwindigkeiten erkannt. Durch die Erweiterung des AT-Kommandos ist nicht nur die automatische Erkennung der rechnerseitigen Übertragungsgeschwindigkeit gewährleistet, sondern auch die Übertragungsgeschwindigkeiten von Rechner und Telefon sind jetzt koppelbar. Folge: Die Qualität und Stabilität von Verbindungen ist besser. Außerdem sorgt ein weiterer neuer AT-Befehl dafür, daß die vom Modem abgegebenen Rückmeldungen differenziert dargestellt werden können. Der Anwender erhält so genauen Aufschluß darüber, welches Datensicherungsprotokoll (MNP oder V.42bis) zwischen den Modems vereinbart wurde.