Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


25.06.1976

Neue BASF Platten für 370 und 3

LUDWIGSHAFEN - Ein neue IBM-370- und System 3-kompatible Plattenspeichersystem, bestehend aus den Modellen 6240 und 6242, hat die BASF AG, Ludwigshafen, kürzlich vorgestellt.

Die neuen Plattensysteme (mitllere Zugriffszeit 20 Millisekunden haben Doppellaufwerke und bieten nach verwendetem BASF-Datamodell Speicherkapazitäten von 35 MB oder 70 MB pro Laufwerk. Durch Zusammenschalten von maximal einem Modell 6240 und drei 6242-Drives wird eine Gesamtkapazität von 560 MB erreicht. Die Speichereinheit 6240 enthält eine Steuerelektronik zum direkten Rechneranschluß. Das Modell 621 wird an die 6240 angeschlossen und von hier gesteuert.

Weitere Merkmale des neuen BASF Produktes: Die Zusatzeinrichtung RPS (Rotational Positioning Sensing), mit der Möglichkeit, Daten nicht nur über Zylinder und Spuren, sondern auch über Sektoren zu adressieren so wie eine Strangumschaltung( Sd(...) Switch) , die den Zugriff von zwei Zentraleinheiten auf denselben Strang erlaubt.

Informationen: BASF AG, Carl-Bosch-Str, 67 Ludwigshafen