Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.1984

Neue Bürotechnologien lassen keine Wahl:Moderne Ausbildung braucht neue Inhalte

Neue Technologien erfordern neue Ausbildungsinhalte. Mit dieser Zielsetzung befaßt sich das Forum der Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaftliche Verwaltung e. V. (AWV) am Samstag (24. 10.) auf dem Orgatechnik Congress '84 in Köln.

Neue Bürotechnologien sollen helfen, die Verwaltungsarbeit rationeller und produktiver zu gestalten. Die Ausstattung der Arbeitsplätze mit Geräten für die Daten-, Text- und Bildverarbeitung gehört heute bereits zum Büroalltag. Doch wie sieht es in den Schulen aus?

Der Umgang mit der neuen Technik muß systematisch vermittelt werden, fordert die AWV, und es bedarf dazu der gründlichen Aus- und Weiterbildung der einschlägigen Lehrkräfte. Deshalb soll das Forum zum einen der Vermittlung aktuellen Wissens über die neuen Medien und Dienste dienen - von der elektronischen Schreibmaschine über Telefax, Teletex bis hin zum Bildschirmtext, jeweils angereichert mit methodisch-didaktischen Hinweisen.

Zum anderen geht es in der Diskussion mit einem kompetenten Vertreter des Kultus-Ministeriums (NRW) um die Konsequenzen für den Unterricht, die aus der technologischen Entwicklung zu ziehen sind. Es soll erarbeitet werden, in welcher Weise die neuen Bildungsinhalte Eingang in die Lehrpläne finden müssen.

Um die Schülerinnen und Schüler der kaufmännischen und berufsbildenden Schulen an die moderne Bürokommunikation heranzuführen startet die AWV zur Orgatechnik einen Wettbewerb, der wegen seines umfangreichen Informationsteils zur Behandlung im Unterricht geeignet sein soll.