Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.08.2000

Neue Chance für Boo.com

MÜNCHEN (CW) - Der Internet-Shop-Betreiber Fashionmall.com will Boo.com neues Leben einhauchen. Ab Herbst soll die Website des angeschlagenen Londoner Online-Modehändlers wieder an den Start gehen. Allerdings besitzt Fashionmall.com nur den Firmennamen, die Internet-Adresse und die Web-Inhalte - für den Vertrieb von Kleidung und Accessoires sind die Hersteller und Händler zuständig. Der Online-Shop soll also künftig nur als virtuelles Schaufenster dienen. Der Kunde findet zwar eine Warenkorbfunktion vor. Klickt er jedoch das gewünschte Produkt an, wird er automatisch auf die Website des Herstellers oder Händlers geleitet, der die Bestellung dann bearbeitet.