Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.02.1998 - 

MCNS-kompatible Router und Modemkarten

Neue Cisco-Produkte für Kabelnetze

Aufbauend auf dem Router "Cisco 7200" bietet der UBR 7246 nach Herstellerangaben eine Bandbreitenkapazität von mehr als 600 Mbit/s sowie eine Switching-Leistung von 100000 Paketen pro Sekunde. Er ermöglicht Web-basiertes Management und bietet den vollen Umfang der Software "Cisco IOS" zur Administration der Netzressourcen sowie die Hot-Standby-Router-Protocol-(HSRP-)Unterstützung zum Dauerbetrieb mit garantierten Verbindungen.

Das Gerät ist modular aufgebaut und verfügt neben vier Erweiterungsschächten für Modemkarten des weiteren über zwei Slots für Network Interface Cards (NICs). Der Router läßt sich laut Anbieter mit unterschiedlichen Typen von Modemkarten bestücken. Für die Zukunft hat Cisco neue zusätzliche Varianten von MCNS-Modemkarten avisiert. In einer gemeinsamen Initiative der Unternehmen Cisco, Com 21, Hayes, Samsung, Sony, Terayon und Thomson wurde kürzlich vereinbart, interoperable Kabelmodems für Privathaushalte zu entwickeln. Zu der in diesem Zusammenhang festgelegten Data-Over-Cable-Service-Interface-Spezifikation (Docsis) ist nach Herstellerangaben auch der UBR 7246 kompatibel.