Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.03.1981 - 

Hewlett-Packard baut aus:

Neue Dienstprogramme für HP 85

BÖBLINGEN (pi) - Software wie Fernschreibemulatoren oder Dienstprogramme für Datenkommunikation ist jetzt für den Tischcomputer HP 85 von Hewlett-Packard erhältlich.

Erweiterte Funktionen und Befehle, mit Schwerpunkten auf Statistik, mathematischen und String-Manipulationen, stehen ebenfalls als Dienstprogramme zur Verfügung. Mit weiteren Programmen kann der Anwender nach HP-Angaben den Bildschirm, die Tastatur oder den eingebauten Drucker neu definieren.

Sämtliche Software könne nicht nur auf dem Kompakt-Computer HP 85 benützt werden, sondern auch auf dem HP 83, der für verschiedene Aufgaben im kommerziellen und technischen Bereich entwickelt wurde. Die gesamte Peripherie, die im Augenblick dem HP 85 zur Verfügung stehe, solle mit dem neuen Computer HP 83 kompatibel sein.

Mit diesem Programm könne der Anwender die Computer der Serie 80 als Terminal definieren, um dadurch einfachen Datenaustausch mit einem Zentralcomputer zu ermöglichen. Der Zugriff zweier Geräte der Serie 80 auf gemeinsame Dateien sei auf diese Weise ebenso möglich.

Die Programme sind auf Disketten oder Magnetband-Kassetten erhältlich, eine Beschreibung über die Arbeitsweise und den Aufruf der Programme liegt jeweils bei. Die Bestellung kann allerdings nur über die User's Library, Genf, erfolgen.

Die genaue Adresse: User's Library Europe, Attn. Gerald Combes, 7, Rue du Bois-du-Lan, CH-1217 Meyrin (Genéve).