Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.1997

Neue Drucker von Apple

SAN FRANZISKO (IDG) - Erste Früchte trägt die 1996er Vereinbarung von Apple, seine Tintenstrahler künftig bei Hewlett-Packard (HP) zu beziehen. Neu vorgestellt wurden die "Color Stylewriter 4100", "4500" und "6500". Mit einem Preis um 250 Dollar ist das Modell 4100 für den Consumer-Markt konzipiert. Es druckt im Schwarzweiß-Modus mit 600 dpi. Der Color Stylewriter 4500 besitzt für den Farbdruck eine "Photograde"-Kartusche mit sechs Farben, er bringt 600 x 300 dpi zu Papier (S/W: 600 x 600 dpi). Das Flaggschiff "6500" unterstützt Mac- und Windows-Rechner und kommt mit der Farb-Management-Software "Colorsync" und einem auf dem "Laserwriter 8.4" basierenden Treiber. Er schafft laut Hersteller acht Schwarzweiß-Seiten in 600 dpi oder alternativ bis zu vier Farbseiten in 600 x 300 dpi pro Minute. Als Zubehör für alle Modelle ist der "Stylewriter Ethertalk Adapter II" erhältlich, über den sich die Drucker in einem Ethertalk-Netzwerk gemeinsam nutzen lassen.