Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.1980 - 

Zusammenarbeit zwischen Applicon und SDRC:

Neue Generation von CAD/CAM-Systemen

MÜNCHEN (de) - Eine "neue Generation von computergesteuerten Konstruktions- und Fertigungssystemen" soll aus der Zusammenarbeit zwischen der Applicon Incorporated, Burlington/Massachusetts, und der Structural Dynamics Research Corporation (SDRC, Milford/Ohio) hervorgehen. Dies erklärten Sprecher beider Unternehmen anläßlich einer Pressekonferenz in München.

Applicon entwickelt, fertigt und vertreibt CAD/CAM-Systeme, Grafik-Hardware also, die "Computer Aided Design" und "Computer Aided Manufacturing" unterstützt. Die Burlingtoner, nach eigenen Angaben hinter Computervision weltweit zweitgrößter Anbieter von CAD/CAM-Systemen, unterhalten eine deutsche Tochter in München. Das 1969 gegründete Unternehmen will in diesem Jahr einen Umsatz von mehr als 50 Millionen Dollar erreichen (1979: 28 Millionen Dollar).

Bei der SDRC handelt es sich um ein ingenieurtechnisches Beratungsunternehmen, das sich mit der Lösung von Problemen des Engineering, der Konstruktion sowie der Fertigung beschäftigt und eigenen Angaben zufolge in diesem Jahr auf einen Umsatz von 19 Millionen Dollar kommen wird.

Informationen: Applicon Deutschland GmbH, Elsenheimer Straße 61, 8000 München 21, Telefon 0 89/57 60 13 und SDRC Engineering Services GmbH, Gustav-Stresemann-Ring 12-16, 6200 Wiesbaden, Telefon 0 6121/3 98 01.