Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.10.1980 - 

Die 4. Dafta im Rahmen der Orgatechnik:

Neue Gesetze und Software-Diebstahl

BONN (rs) - Die vierte Datenschutzfachtagung (Dafta) findet am 23./24. Oktober in Köln im Rahmen der Orgatechnik statt. Schwerpunkte sind zwei neue Gesetze und das Thema "Software-Diebstahl".

Am 1.1.81 treten das Melderechtsrahmengesetz sowie das 10. Buch zum Sozialgesetzbuch in Kraft, das in Paragraph 79 den Schutz der Sozialdaten bei der Datenverarbeitung regel "Die Dafta ist die erste Veranstaltung", erklärt Mitorganisator Bern Henschel, "die diese neuen Gesetz kommentiert und die Ausführungen dazu bringt." Man habe die entsprechenden Leute aus den Ministerien dazu gewonnen, entsprechende Referate vorzutragen.

Weitere Themen des ersten Tag werden Kirche und Datenschutz sowie Datensicherung und Mitbestimmung sein. Letzteres Thema, das der Konflikt zwischen Betriebsverfassungsgesetz und Bundesdatenschutzgesetz widerspiegele, findet unter Beteiligung des Datenschützer Spiro Simitis statt, sagte Henschel.

Drei parallel laufende Großveranstaltungen kennzeichnen den zweite Tag. Hersteller und Anwender diskutieren über die Datensicherung bei Bürocomputeranwendungen, im DSB Forum kommt die Frage der Qualifizierung der Datenschutzbeauftragte: zur Sprache, und schließlich wir auch das "Großkampfthema" (Henschel) Software-Diebstahl behandelt.

Anmeldungen/lnformationen: GDD- Geschäftsstelle, Alfred-Bucherer-Str. 18, 5300 Bonn l, Tel.: 02 28/62 40 60