Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.10.1987 - 

Hewlett-Packard GmbH:

Neue Hirnwindungen für PPC

Mit neuen Modulen für das HP Personal Productivity Center (PPC) wartet Hewlett Packard aus Böblingen auf der diesjährigen Systems auf.

Für die integrierte Bürokommunikation stehen jetzt HP DeskManager, HP Information Access und HP Resource Sharing und Textverarbeitung mit Datenbankzugriff, integrierter Grafik und Tabellenkalkulation zur Verfügung. Diese Ergänzungen ermöglichen die Integration von PCs, Netzwerksystemen, kommerziellen und technischen Anwendungen aus dem HP-Software-Programm, Partner-Software-Paketen und Anwendungen mit Hilfe von Entwicklungstools. Der PC- oder Workstation-Benutzer kann mit anderen Anwendern im Bürokommunikationssystem via elektronischer Post kommunizieren und auf andere Ressourcen wie Anwendungsprogramme, gemeinsam nutzbare Peripherie oder Abteilungsdatenbanken zugreifen.

Mit dem PC HP Portabel Plus zeigt HP, wie das Büro und die Außendienstorganisation im Verkauf mobil und damit auch der Verkauf innerhalb eines Sales Service Produktivitäts-Netzwerkes (SSPN) effizienter wird.

Bestandteil der ausgestellten Lösungen für die Bereiche Verwaltung, Bürokommunikation, Produktion sowie Konstruktion und Entwicklung ist eine durchgängige Vernetzung auf der Basis des HP AdvanceNet, das auf Industriestandards und OSI beruht. Demonstriert wird ein lokales IEEE 802.3 Netzwerk, bestehend aus HP 3000 und HP9000 Systemen mit Arbeitsplatzrechner und integrierten PCs (Koax und StarLAN).

Außerdem ist eine Verbindung über X.25 zur Telecom und der MultiNet-Halle 7A auf der Systems zu sehen. Für die Anbindung von PC-Arbeitsplätzen über eine Nebenstellenanlage wird die HP3000 an der SEL 12 B angeschlossen sein. Die jeweiligen PCs stehen auf den HP- und SEL-Ständen.

Informationen: Hewlett Packard GmbH, Hewlett-Packard-Straße, Telefon 0 61 72/40 00 , Stand B6/C7.