Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.09.1985

Neue HW-Architekturen beeinflußten Sprachen

KARLSRUHE (CW) - Ein Symposium zum Thema "Rechnerarithmetik, wissenschaftliches Rechnen und Programmiersprachen" veranstaltet das Institut für Angewandte Mathematik der Universität Karlsruhe am 10, und 11. Oktober dieses Jahres.

Die Veranstaltung informiert über die neuesten Ergebnisse auf dem Gebiet der Rechnerarithmetik und zeigt deren Konsequenzen für Rechnerarchitektur und die Gestaltung höherer Programmiersprachen auf.

Auf dieser Grundlage wird über Anwendungen berichtet, die sichere Ergebnisse liefern und eine Verifikation der Lösung gestatten. Über eine Einführung in Theorie und Anwendung hinaus werden die neuen Rechentechniken anhand vorhandener Hard- und Software-Implementierungen auf Klein- und Großrechnern demonstriert. Die Tagungsgebühr beträgt 35 Mark. Anmeldeschluß ist am 30. September. Die Zahl der Teilnehmer ist auf 250 beschränkt.

Informationen: Dipl.-lng. (FH) Ruppert Klein, Institut für Angewandte Mathematik, Universität Karlsruhe, Postfach 6380, 75 Karlsruhe 1.