Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.07.1993

Neue Laser senden Daten ueber 360 Kilometer

NUERNBERG (pi) - Bei Labortests haben die Ingenieure der Philips Kommunikations Industrie AG in Nuernberg mit Hilfe einer neuen Laserkomponente, die einen monolithisch integrierten Laser mit Elektroabsorptions-Modulator beinhaltet, unter Verwendung einer Standard-Einmoden-Glasfaser sowie dreier optischer Verstaerker eine Entfernung von mehr als 360 Kilometern ueberbrueckt. Die getesteten Komponenten - optischer Verstaerker und optische Sendebaugruppe - gehoeren zu den Neuentwicklungen fuer ein synchrones digitales Multiplex- und Leitungsuebertragungs-System (SDH), wie es beispielsweise in Australien fuer Punkt-zu-Punkt-Verbindungen eingesetzt werden soll. Die Systemteile sind fuer eine maximale Uebertragungsrate von 2,5 Gbit/s in WANs ausgelegt. Dies entspricht 30 720 Fernsprechkanaelen mit je 64 Kbit/s.