Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.10.1987 - 

Kyocera GmbH:

Neue Laserdrucker-Palette von Kyocera

Mit vier neuen Modellen erneuert die Kyocera Electronics Europe GmbH Düsseldorf, ihre Laserdrucker-Palette. Alle Drucker verfügen über 64 Festfonts, 39 Barcodes, 7 Druckeremulationen, eine Auflösung von 300 x 300 Punkten, die Druckersprache Prescribe, eine V.24- und eine Centronics-Schnittstelle und eine Datenspeicherkarte, zum Beispiel zum Abspeichern von Schriftarten.

Der Einschacht-Textdrucker F 1000 schließt die Angebotspalette nach unten ab. Er ist bei einem Preis von unter 6000 Mark auf 1,5 MB Datenspeicher ausbaufähig und druckt 10 Seiten pro Minute. Der Grafik-Drucker F 1200 verfügt über die Ausstattung des F 1000 hinaus über ein Bedienungsfeld und ist bis auf 5 MB aufrüstbar. Der Doppelschacht-Drucker F 2200 bietet als Ergänzung zum F 1200 einen zweiten Einzugsschacht und einen Sorter. Als Spitzenmodell fungiert der F 3000, der gleich wie der F 2200 ausgestattet ist, jedoch 18 Seiten pro Minute druckt, und der aufgrund der Verwendung von besonderen Materialien eine Lebensdauer von 600 000 Seiten besitzen soll.

Informationen: Kyocera Electronics Europe GmbH, Emanuel-Leutze-Straße 1b, 4000 11, 211/52 98 0 Halle 19, Stand C 13 / B 14