Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.06.2001 - 

Open-Source-Projekt für Java-Web-Programme

Neue Module von Netbeans.org

MÜNCHEN (CW) - Das von Sun geförderte Open-Source-Projekt Netbeans (www.netbeans.org) hat mehr als ein Dutzend neue Module für die Entwicklung Web-basierender Java-Applikationen und Services fertiggestellt.

Das "Ant Modul" ermöglicht die Integration des skriptfähigen XML-Werkzeugs "Ant" aus dem "Jakarta"-Projekt von Apache. "CCP-Lite" vereinfacht die Unterstützung für C und C++ einschließlich Syntax-Highlighting, Kompilation und Programmablauf. Über "Ext-Browser" können die Entwickler einen Browser ihrer Wahl benutzen, um Dokumentationen einzusehen, Web-Applikationen zu testen und HTML-Dokumente zu entwickeln.

Das "Java Assembler Modul"(JASM) unterstützt die Darstellung und Bearbeitung von Bytecode in Java. Mit seiner Hilfe können Entwickler verfolgen, was die Java-Virtual-Machine beim Ausführen ihres Codes leistet. Ein "Jini" ansprechendes Netzwerktechnologie-Modul fördert die Entwicklung entsprechender Dienste, Clients sowie Applikationen und vereinfacht das Management der Jini-Infrastruktur.

Applikationen, die mit Hilfe des Moduls "Java Naming and Directory Interface" (JNDI) geschrieben sind, können auf verschiedene Naming-Dienste zugreifen. Dank neuer Launcher ist die Netbeans-Software nun auch für Mac OS X verfügbar. Ferner ist nicht nur die Darstellung in mehreren Fenstern, sondern auch die des Modus "Multiple Document Interface (MDI) möglich, der alle Komponenten in einem Fenster darstellt.