Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.08.1981 - 

BDE aus einem Guß:

Neue Mutex-Version von Sems freigegeben

STUTTGART (je) - In diesen Tagen gibt Sems-Computer, Tochter der französisch beherrschten Thomson-CSF Elektronik GmbH, Düsseldorf, die neueste Version des transaktionsorientierten Betriebssytems "Mutex" heraus. Mutex ist speziell auf Betriebsdatenerfassung und Fertigungssteuerung ausgerichtet.

Neben einer nach Sems-Angaben komfortablen Unterstützung bei der Terminalsteuerung und -verwaltung bietet Mutex diverse Optionen, darunter die Moduln Echtzeit- und Backgroundverarbeitung, Datensicherungsmöglichkeiten (gespiegelte Dateien) und - darauf weist Sems mit besonderem Nachdruck hin- Multiprozessorenkonzepte. Da auch die mikroprozessorgesteuerten BDE-Terminals für diese Aufgabenstellungen zugeschnitten sind, ist aus Sems-Sicht eine Betriebsdatenkonzeption aus einem Guß gewährleistet.

Informationen: Sems Computer GmbH, Krefelder Straße 12, 7000 Stuttgart-Bad Cannstadt, Telefon: 07 11/54 11 36.