Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.04.1977 - 

Divi GmbH:

Neue Nachbearbeitungsmaschinen aus Schweden

DÜSSELDORF (pi) - Der Reißer Divi 20 und der Separator Divi 15-20 sind zwei neue Endlospapier-Nachbearbeitungsmaschinen der schwedischen Divi Mecana AB, die auf der Hannover Messe 77 von der deutschen Vertriebsgesellschaft Divi mbH Düsseldorf, erstmals vorgestellt werden. Als "Hochleistungsreißer" (88 000 Kontoauszüge pro Stunde) trennt Divi 20 Endlosvordrucke mit Papierhöhen von 3 bis 12,5" sowie Breiten von 80 mm bis 480 mm. Die Geschwindigkeit von 0 bis 2,2 m/sec kann stufenlos über Schieberegler am Formulareinzug beziehungsweise Vordruckemp(...) reguliert werden. Die Randbeschneider - ebenso wie die Mittelmesser wegen Berührungsschutz in einem Kunststoffgehäuse untergebracht - bilden mit den seitlichen Führungen eine Einheit und werden über eine Rändeschraube auf die Vordruckbreite und die Schnittmarkierungen eingestellt. Die abgeschnittenen Lochränder werden - um sie aus dem Bereich der Messer zu führen - auf eine Haspel aufgewickelt. Ein sogenannter "Antistatik-Sprühstab" soll eine einwandfreie Ablage der Vordrücke auf der Stapelablage mit automatischer Endabschaltung bei 250 mm

Stapelhöhe bewirken. Sicherheitsschalter für Schutzabdeckung, Haspel und Stapelablage lösen bei auftretenden Fehlern einen Sofortstopp aus und zeigen die Ursache auf einem Lampenfeld an. Zur Grundausstattung werden als Zusatzeinrichtungen noch angeboten: Teilbahnseparator zum Ablegen von parallel bedruckten Vordrucken in aufsteigender Reihenfolge, Führungstraktoren zum Reißen von Formularsätzen, elektrisches Zählwerk mit Stückzahlvorgabe und automatischem Stopp, Rotationsdruckwerk, Vertikal- und Horizontalfalzer zum Kreuz- und Doppelfalzen. Der Separator Divi 15-2 trennt Endlosvordrucksätze und Selbstdurchschreibesätze mit Vordruckhöhe bis 13" und -breiten von 120 bis 480 mm. Die Geschwindigkeit von 0 bis 2,2 m/sec ist stufenlos regulierbar. Je nach Kopienzahl kann er mit 2 bis maximal 8 Ablagefächern ausgestattet werden. Bei statisch aufgeladenen Formularen sollen Spezialableitbleche eine einwandfreie Ablage garantieren. Einzelne Bahnen des Vordrucksatzes können bei Bedarf wieder zu einem oder mehreren Teilsätzen zusammengeführt werden.

Preise: Separator Divi 15-2 zwischen 6000 und 11500 Mark je nach Anzahl der Ablagefächer; Reißer Divi 20 14 500 Mark.

Informationen: Divi GmbH Fröbelstraße 49 Düsseldorf 12. In Hannover: CeBIT C-8203.