Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.06.1997

Neue Nummern für kostenlose Telefondienste

BONN (CW) - Wie das Bundesministerium für Post und Telekommunikation mitteilt, werden ab dem 1. Januar 1998 die Rufnummern von kostenfreien Telefondiensten in Deutschland an die internationaler Dienste angepaßt. Statt wie bisher mit der Zahlenkombination 0130 fangen die Kennziffern dieser Dienste dann mit der in mehreren Ländern gängigen Folge 0800 an. Zudem sollen alle freien Telefonnummern künftig (die vorangestellte Ziffer 0 nicht mitgerechnet) einheitlich zehn Stellen lang sein. Anträge auf Zuteilung einer der neuen Nummern können ab sofort beim Bundesamt für Post und Telekommunikation (BAPT) in Mainz gestellt werden.