Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.03.1994

Neue PC-Serie von Wyse baut auf die Zukunft

25.03.1994

GRASBRUNN (pi) - Mit der "Forte GSV"-Familie hat die Wyse Technology nun eine neue Rechnerserie von aufruestbaren PCs vorgestellt.

Gruen, skalierbar und mit VESA-Bus-System, das sind die Hauptmerkmale der Forte-PCs, wie der Zusatz GSV verdeutlicht. Stromsparfunktionen und die EPA-Plakette fuer fast alle Modelle sollen die Umweltfreundlichkeit betonen.

Bei den Prozessoren stehen alle 486-Chips sowie der Pentium- Overdrive mit 32 Bit und der 64-Bit-Pentium zur Verfuegung. Wyse hat auf der Hauptplatine zwei ZIF-Sockel eingerichtet, so dass ein neuer Prozessor einfach eingesteckt werden kann.

Neben dem Videosubsystem mit 32 Bit installierten die Techniker auch die IDE-Schnittstelle ueber den lokalen Bus, so dass schnelle IDE-Festplatten unterstuetzt werden. Ein Ethernet-Controller sowie parallele und serielle Hochgeschwindigkeits-Ports fuer zukuenftige Drucker und Modems sind vorhanden. Die Forte-PCs sind ab 3444 Mark zu haben.