Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.08.1995

Neue PC-Server mit Pentium-CPU von Unisys

SULZBACH/TAUNUS (pi) - Die Unisys Deutschland GmbH wird zum Herbst mit dem Modell "SFR" eine Einbauversion des fehlertoleranten Intel-Rechners SFE aus der "PW2 Advantage Series" anbieten.

Die Rack-mount-Loesung arbeitet mit zwei oder vier Pentium-CPUs und verfuegt ueber eine doppelt ausgelegte Stromversorgung, eine eingebaute USV-Anlage sowie Raid-Unterstuetzung. Der Rechner kommt mit fuenf 32-Bit-EISA-Slots, drei PCI- und einer gemischten PCI/EISA-Schnittstelle. Die sechs Einschuebe fuer Festplatten (hot- plug) erlauben eine interne Speicherkapazitaet von 24 GB. Der Basispreis liegt in den USA bei 14000 Dollar.

Ein Zwei-Prozessor-Server fuer Einsteiger soll mit dem "SVD" auf den Markt kommen, der mit dem 100-Megahertz-Pentium, 15 MB RAM und PCI-Grafik-Controller bestueckt ist. Das Geraet im Minitower kann ebenfalls bis zu 24 GB an Daten speichern und soll ab 4800 Dollar zu haben

sein.