Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.06.1995 - 

Neue Produkte

Neue Plotter von HP

MUENCHEN (pi) - Speziell fuer kleinere Arbeitsgruppen mit etwa drei Anwendern bietet Hewlett-Packard mit dem "Designjet 250C" und dem "Designjet 230" einen Farb- und einen Schwarzweiss- Tintenstrahlplotter fuer Grossformate an. Der 250C ermoeglicht Farbausgaben in drei verschiedenen Betriebsmodi. Die vier Farben (Cyan, Gelb, Magenta, Schwarz) werden mit einer Aufloesung von 300 dpi aufs Papier gebracht. Nach Angaben des Herstellers dauert die Erstellung einer typischen CAD-Zeichnung im DIN-A1-Format und sechs Minuten.

Das neue Schwarzweiss-Modell 230, das ebenfalls in drei Betriebsmodi arbeiten kann, ersetzt den "Designjet 220". Durchschnittszeichnungen erstellt der Plotter in fuenf Minuten. Beide Geraete bieten bei Schwarzweiss-Ausgaben eine adressierbare Aufloesung von 600 dpi. Die HP-Plotter sind standardmaessig mit einer Centronics/bi-tronics- und einem seriellen RS-232-Interface ausgestattet. Ueber eine externe Schnittstelle lassen sie sich auch in LANs einbinden. Beide Produkte sind ab 29. Mai ueber den HP- Fachhandel erhaeltlich. Das DIN-A1-Modell des 250C kostet laut Liste 5560 Mark, die DIN-A0-Version 7400 Mark. Der Designjet 230 ist im DIN-A1-Format fuer 4450 Mark, das DIN-A0-Modell fuer 5920 Mark zu beziehen.