Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.02.1994

Neue Produkt

Die Firma Connect Service Riedlbauer GmbH, Krefeld, vertreibt ab sofort das postzugelassene PCMCIA-Faxmodem "Expresso" mit einer Uebertragungrate von 14,4 Kbit/s. Das Produkt unterstuetzt im asynchronen und synchronen Betrieb die CCITT-Standards V.21, V.22, V.22bis, V.23 und V.32bis. V.42- und V.42bis-Datenkompression sowie Fehlerkorrektur sind laut Anbieter ebenfalls implementiert. Faxgruppe 3 ist mit 9,6 Kbit/s und 14,4 Kbit/s nach Class 2 moeglich. Das Modem kann zu einem Preis von 995 Mark inklusive Mehrwertsteuer mit allen Kabeln, Windows-Btx-Decoder, Btx- und Compuserve-Gutschein sowie Windows-Faxsoftware bezogen werden.

Das Paket "I Link* Remote", bestehend aus Software und einer ISDN- PC-Karte, hat die IMK GmbH, Grevenbroich, geschnuert. Der Adapter verbindet Novell-Server, indem die Datenstroeme ueber ISDN zwischen Novell-Netzen geroutet werden. Bei der ISDN-Karte handelt es sich laut IMK um ein intelligentes System fuer den AT-Bus oder Microchannel. Die Anbindung erfolgt ueber So oder Upo.

Der Stand-alone-Fax-Server von Castelle kann mit der Erweiterung "Faxpress" als Kommunikations-Server eingesetzt werden. Bei Faxpress handelt es sich um Software, mit der Windows-Anwender in einem Netz ueber Telefonleitungen untereinander kommunizieren koennen. Mit dem Produkt lassen sich nicht nur Faxe versenden und empfangen, sondern auch binaere Files uebertragen.

Einen Tester fuer den Basisanschluss mit den Protokolltypen 1TR6 und Euro-ISDN bietet Trend Communications, Muenchen, unter der Bezeichnung "ISDN-Knochen Aurora2" an. Das Analysegeraet kann jetzt laut Hersteller auch einen NT in Richtung Endgeraete nachbilden und den So-Bus mit den angeschlossenen Endgeraeten testen.