Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.05.1994

Neue Produkte

Die neue Ethernet-Glasfaser-Adapterkarte "ODS 677" von der ODS Optical Data Systems GmbH in Eching bei Muenchen basiert auf einem ASIC von 3Com. Der Chip mit der Bezeichnung "Etherlink III- Parallel ISA" soll den Datentransfer laut Anbieter um 85 Prozent steigern. Fuer Netware, LAN Server und Banyan Vines werden Treiber mitgeliefert.

Bei der Geb Gesellschaft fuer EDV-Beratung mbH ist ab sofort eine PS/2-Adapterkarte erhaeltlich, mit der die Host-Betriebssysteme VSE/ESA und VM/ESA auf PC laufen. "Pro/1" benoetigt dazu die Microchannel-Architektur der IBM-PCs und das Betriebssystem OS/2. Die Umgebung eines 370-Hosts soll damit physisch und unabhaengig auf PS/2-Rechnern laufen koennen.

Die "Remote Token Ring Bridge" von Black Box GmbH in Muenchen soll den Datentransfer durch Kompression erhoehen. Der Hersteller gibt bei der Uebertragung von Grafikdaten eine maximale Verdichtungsrate von sechs zu eins an. Die transparente Bridge kann unter Netbios, SNA LU6.2, TCP/IP oder IPX/SPX eingesetzt werden. Fuer taegliche Backup-Laeufe baut das Geraet die Verbindung automatisch auf.

Mit dem "Mini-Workgroup-Hub" von Hirschmann lassen sich 10Base-T- sowie 10Base-2-Netze aufbauen und erweitern. Der Multiport- Repeater erlaubt es, bis zu sechs unabhaengige Unshielded-Twisted- Pair-Segmente zu installieren. In Koax-Umgebungen stehen vier Schnittstellen zur Verfuegung, mit denen Segmente eingerichtet werden koennen.