Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.01.1993

Neue Produkte

Mit dem "Faxy 9600" bietet die Dr. Neuhaus Mikroelektronik GmbH, Hamburg, jetzt eine PC-Steckkarte an, die unter Windows 3.1 als Modem, Fax und Anrufbeantworter arbeiten kann. Die kurze 8-Bit- Karte, die Daten mit bis zu 2400 Bit/s uebertraegt, soll im Fax- Betrieb Transferraten von bis zu 9600 Bit/s realisieren.

Die neue Modemserie "IMS 08" der Telelink AG, Zuerich, kann nun per Software konfiguriert werden. Die IMS-08-Serie ist in drei Varianten lieferbar, als einfaches Modem mit V.32bis und MNP5 unter der Bezeichnung "Dataline", mit Fax-Option und Datenkompression gemaess MNP5 und V.42bis unter dem Namen "Faxline lite" und als "Faxline i", die zusaetzlich ueber die Fax- Fehlkorrektur ECM verfuegt.

Mit "Kurier 14400" hat die IMK GmbH, Grevenbroich, ein Pocketmodem im Programm, das durch vierfache Datenkompression nach V.42bis/MNP5 Uebertragungsraten von 57,6 Kbit/s erreichen soll. Ausserdem verfuegt das Modem ueber eine Fax-Option zum Senden und Empfangen sowie ueber einen Konfigurationsspeicher und einen Gebuehrenimpulszaehler.

Anwender, die in Netware- oder Appletalk-Umgebungen arbeiten, sollen mit Lanrover/E kuenftig transparenten Zugang zu Netzwerken ueber Telefonleitungen haben. Das Produkt der Shiva Corp., Cambridge Massachusetts, ist als Multiport-Remote-Netzwerk-Server ausgelegt und wahlweise mit vier oder acht Modem-Ports erhaeltlich.

Fuer die Compaq Notebooks Contura, Lite und 386s/20 ist bei der Firma Streetware GmbH, Muenchen, eine interne Fax-Modemkarte erhaeltlich, die im Modembetrieb V.42bis und MNP5 unterstuetzt. Optional sei fuer die Karte ein Akkustikadapter im Hosentaschenformat erhaeltlich.

Das Apple Netzwerkprotokoll "Mac-TCP/IP" ist jetzt in der Version 1.1.1 verfuegbar. Das Release arbeitet mit Netzprodukten wie Appletalk Remote Access, Slip, oder Point-to-Point Protocol. Ausserdem unterstuetzt Mac-TCP/IP die Kommunikation ueber Ethernet und Token Ring.