Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


10.05.1991

NEUE PRODUKTE

Eine PC-Fax-Karte für rund 800 Mark bietet ab sofort die Compace Computer Vertriebs GmbH an. Die Karte ist gemeinsam mit einer zusätzlichen Treibersoftware im Fileserver implementierbar und kann nach Angaben von Compace bis zu 32 Nebenstellen bedienen. Sie ist laut Anbieter zu allen Fernkopierern und PC-basierenden Telefax-Systemen der

Gruppe kompatibel und besitzt die Zulassung der Bundespost.

Informationen: Compace Computer Vertriebs GmbH, Bergstraße 8, 8028

Taufkirchen, Telefon 089/61 20 00-0

Belden Electronics bringt neue verdrillte Kabelpaare mit dem Namen "Data Twist", auf den Markt. Die Belden-Produkte 1455A, 1456A, 1457A, und 1458A realisieren laut Hersteller Datenübertragungs-Geschwindigkeiten von 16 Mbit/s bis 100 Mbit/s. Die Kabel sind in geschirmten, ungeschirmten sowie in Hochtemperatur-Versionen erhältlich und unterstützen alle LAN-Topologien.

Informationen: Belden Electronics, Fuggerstraße 2, 4040 Neuss 1, Telefon 021 01/316-0

NCR Microelectronics, im Vertrieb der Atlantik Elektronik GmbH, hat einen CMOS Ethernet Transceiver für 10Base-T-Zwei-Draht-LANs vorgestellt. Der "NCR 92C03" unterstützt dem Anbieter zufolge integrierte und externe "Media Attachment Unit" (MAK)-Applikationen. Der 92C03 Kern verfügt über einen 32 Milliampere-Ausgangstreiber, ein Empfangs. AUI und eine Twisted-Pair-Komparator-Architektur.

Informationen: Atlantik Elektronik GmbH, Fraunhoferstraße 11a, 8033 Martinsried, Telefon 089/85 70 00-0

Die Fibronics Kommunikations GmbH präsentiert die programmierbare FDDI-Brücke "FX 8520". Das FX-8520-Softwarepaket stattet nach Darstellung von Fibronics eine FDDI-Brücke mit Filterfunktionen aus, die in der Regel sonst nur in Verbindung mit Routern zu erzielen sind. Durch die Übernahme von Filter- und Router-Aufgaben trennt die FX 8520 die Netzwerklast zwischen der FDDI- und der Ethernet-Seite einer FDDI-Station und erhöht dadurch die Netzwerk-Effizienz.

Informationen: Fibronics Kommunikations GmbH, Justus-v.-Liebig-Str. 19c, 6057 Dietzenbach, Telefon 060 74/49 94-0

Sun Microsystems hat eine neue Version von "Sunnet OSI" angekündigt. Die Netzwerk-Management-Software unterstützt nun nach Angaben des Herstellers internationale Netzwerkdienste und -protokolle einschließlich des amerikanischen und britischen Gosip. Die Software ist portierbar auf Systeme von IBM, DEC und HP.

Die Philips Kommunikations Industrie AG (PKI) führt in ihrer Produktpalette das neue Multimode-Modem "Sematrans 9696 M". Das Modem steht in der Standleitungsfunktion ab sofort zur Verfügung und arbeitet laut PKI sowohl auf Zwei-Draht- als auch auf Vier-Draht-Mietleitungen.

Neu im Produktspektrum der lmpec Computervertriebs GmbH ist der ISDN-Controller "ISDN-B1". Der Baustein ist als Einsteck-Board für PC/ AT-kompatible Rechner mit So-Schnittstelle für den ISDN-Basisanschluß oder digitale Nebenstellenanlagen konzipiert und verfügt laut Anbieter über einen Hochleistungsprozessor und bis zu 2 MB RAM. V24-Schnittstelle, X-Schnittstelle sowie Erweiterungseinheiten für schnelle Datenkommunikation sind integriert.

Informationen: Impec Computervertriebs GmbH, Waldhörnlestraße 18, 7400 Tübingen, Telefon 070 71/70 02-10