Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


30.11.1990

NEUE PRODUKTE

In drei Versionen sind die SMC-Konzentratoren bei der Atlantik Systeme GmbH, Martinsried, erhältlich. 10Base-T-, Koax- und Glasfaser-Leitungen lassen sich wahlweise mit Twisted-pair-, Thin-Ethernet-, Glasfaser- oder Thick-Ethernet-Kabeln verbinden. Ferner trennt das integrierte Physical-Layer-Network-Management bei Problemen die fehlerbehafteten Ausgänge vom Netz.

Unter der Bezeichnung "SMC Monitrix for Arcnet" offeriert die Atlantik Systeme GmbH, Martinsried, ein Netz-Management-Paket für Arcnet-Konfigurationen. Die Komponente besteht aus einem intelligenten Hub mit Management-Software und einem Tool für Novell-Netze. In Echtzeit lassen sich von jeder Workstation LAN-Diagnosen und Netz-Statistiken erstellen.

Informationen: Atlantik Systeme GmbH, Fraunhofer Straße 11 a, 8033 Martinsried bei München, Telefon 0 89/8 57 00 00.

Vertrauliche Daten sollen sich mit dem Chiffrierungsgerät "Gretacoder 522" der Controlware GmbH, Dietzenbach, sicher übertragen lassen. Das Produkt ist mit einer V.24-Schnittstelle ausgerüstet und sichert Datenleitungen bis zu einer Geschwindigkeit von 19,2 Kbit/s. Je nach Anwendung kann zwischen verschiedenen Chiffrieralgorithmen und Schlüssel-Austauschverfahren gewählt werden.

Informationen: Controlware GmbH, Justus-v.-Liebig-Str. 19c, 6057 Dietzenbach, Telefon 0 60 74/4 00 90.

Speziell für Anwender von DECs PCSA und anderen Microsoft-kompatiblen Netzwerken bietet die Münchner Login GmbH das Hilfsprogramm-Paket "Login-LAN-Utilities" (LLU) an. Die 15teilige Softwaresammlung kostet rund 600 Mark und umfaßt unter anderem einen Treiber, einen Fullscreen-Editor sowie einen Oracle-File-Converter.

Informationen: Login GmbH, Rosenheimer Straße 34, 8000 München 80, Telefon 0 89/4 48 88 70.

Ihr Modem-Spektrum hat die Stuttgarter Standard Elektrik Lorenz AG um die Modellreihe 2400 erweitert. Die Geräte arbeiten im V.22bis-Vollduplex-Betrieb mit Baudraten von 300, 600, 1200 und 2400 Bit/s, die sich automatisch den Leitungen anpassen. Dabei werden asynchrone, SDLC-, HDLC- und BSC-Protokolle unterstützt. Die Modems sind von ZZF zugelassen und als Tischversion, als Einschub für 19-Zoll-Technik oder als Steckkarte für PCs und Laptops erhältlich.

Informationen: Standard Elektrik Lorenz AG, Lorenzstraße 10, 7000 Stuttgart 40, Telefon 07 11/8 21 23 27.

Das Kommunikationsprogramm "RVS-Com plus" der Münchner RVS Datentechnik GmbH ist jetzt mit einer erweiterten Mailmaster-Applikation ausgestattet. Zum gleichen Preis wie bisher, für rund 800 Mark, sollen nun alle in Deutschland gängigen Mailbox-Systeme unterstützt werden.

Informationen: RVS Datentechnik GmbH, Hainbuchenstraße 2, 8000 München 45, Telefon 0 89/3 51 00 71.