Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.07.1993

NEUE PRODUKTE, LAN

Der Distributor Atlantik Systeme GmbH aus Martinsried bei Muenchen hat zwei Token-Ring-Verteiler der "SMC Eliteseries 4000C" in sein Programm aufgenommen. Die Ringleitungsverteiler sind mit UTP- oder STP-Anschluessen erhaeltlich und kompatibel zu den IBM- und IEEE- 802.5-Token-Ring-Standards.

Mit der "Netscout"-Familie hat die Muenchner Daten- und Diagnose- Systeme GmbH Produkte zur Diagnose und Protokollanalyse von LANs, die auf dem SNMP-RMON-MIB-Standard basieren, praesentiert. Die Geraete des Herstellers Frontier unterstuetzen Ethernet- und Token- Ring-Architekturen.

Neben der normgerechten Segmentaufteilung eines LANs verspricht die D-Link GmbH in Bad Soden Anwendern ihrer Ethernet Multiport- Repeater mit einer Autopartioning-Funktion Unterstuetzung bei der Fehlersuche. Die Repeater "DE-808" und "DE-1608" haben vier Module mit je zwei Ports. Zur Zeit sind BNC- und FOIRL-Module lieferbar.

Fuer User des Datensammelsystems Mc Donnell Douglas hat die Firma BSD, Hamburg, ein neues Datenerfassungssystem entwickelt, mit dem das Cipher-Magnetband auch vom PC-Netz angesprochen werden kann. "BSD-Inkey" laeuft unter DOS, OS/2 und Unix.

Ueber zwei Parallel-Ports und acht serielle Schnittstellen verfuegt der Printserver "Annex" von Xylogics, Milton Keynes (Grossbritannien). Das Geraet ist fuer den Einsatz in TCP/IP- und LAT-Netzen geeignet.

Die kalifornische Xtree Company hat in die Version 2.5 von "Xtreenet" das Verwaltungs-Tool "Xtreegold" integriert. Der Datei- Manager fuer Netware-Netze ist in Deutschland ueber die Distributoren Access Computer, Computer 2000, Merisel sowie Rein Elektronik erhaeltlich.

Fuer 16-Bit ISA-Steckplaetze ist die Netzkarte "CPA CE2000" der Soester Actebis GmbH konzipiert. Die Novell-2000-kompatible Karte hat sowohl einen BNC- wie auch einen 10-Base-T-Anschluss und kann mit einem Boot-ROM-Chip erweitert werden.

Mit dem "Advantage Xbase Server" fuer Netware 3.11 und 4.0 hat die Extended Systems Inc. aus Boise ein Tool vorgestellt, das den Einsatz von Clipper-Applikationen in Client-Server-Umgebungen erlaubt.

n