Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.1996

Neue Produkte/Price Waterhouse bündelt das R/3-Angebot

BALTIMORE (CW) - Die Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaft Price Waterhouse baut ihr SAP-Beratungsgeschäft weiter aus. Anläßlich der SAP Technical Developers Conference in Orlando, Florida, stellte das Unternehmen die "PW Powersuite" vor - Tools, Methoden und Schablonen für die R/3-Einführung in Großkonzernen.

Das Paket besteht aus vier Komponenten. Neben einer Sammlung mehr oder weniger gängiger Tools für die R/3-Einführung, die sich in dem Paket "Powertools" wiederfinden, ist vor allem der "Powerguide" wichtig, der vorkonfigurierte, industriespezifische Schablonen enthält. Zeit- und Kostenaufwand für die R/3-Einführung in Märkten wie dem für Consumer-Produkte, Prozeßindustrie, Handel und High-Tech lassen sich mit diesem Instrument Herstellerangaben zufolge in Grenzen halten.

"Powervision" beinhaltet den von Price Waterhouse entwickelten strukturierten Ansatz zur R/3-Implementierung. Dabei bezieht sich der Anbieter immer wieder auf Beispiele optimaler Einführungsprojekte. Die Infrastruktur und Werkzeuge, die Price Waterhouse für die Verbreitung von Wissen und Erfahrungswerten über einen global agierenden Konzern hinweg verwendet, sind in der Komponente "Powershare" zusammengefaßt.