Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

31.05.1996

Neue Produkte/Siemens

Siemens liefert sämtliche neuen Schnurlostelefone nun einheitlich mit DECT-Technik und kompatibler "Luft-Schnittstelle" gemäß der internationalen Norm Generic Access Profile (GAP). Basisstationen und Mobilteile lassen sich so nach dem Baukastenprinzip kombinieren. Wer sich also zum Beispiel für das neue Einsteigergerät "Gigaset 1010", die komfortableren Varianten "Gigaset 1020" und "1030" oder für die schnurlosen Anlagen "Gigaset 1054" und "1054isdn" entscheidet, kann sie wahlweise mit kompatiblen Mobilteilen wie "Gigaset 1000S", "Gigaset 1000C" oder der schnurlosen Steckdose "Gigaset 1000TAE" ausstatten.