Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.11.1985

Neue Ramtek-Modelle bei WDV in Garching:Lokale Intelligenz im Grafikterminal

MÜNCHEN (CW) - Eine Serie von Grafikterminals mit lokaler Intelligenz stellte die WDV GmbH vor. Als Anwendungen hat der Anbieter Gebiete im Auge wie CAD/CAM, Finite-Elemente-Darstellung, Kartographie und artverwandte Angelegenheiten.

Die Serie der von Ramtek entwikkelten und produzierten Geräte umfaßt drei Modelle, mit nach Angaben des Herstellers einer Auflösung von einheitlich 1280 x 1024 Bildpunkten in 256 darstellbaren Farben. Als Zentraleinheit fungiert der 68010 von Motorola. Serienmäßig mit zwei V.24-Schnittstellen für I/O zum Host ausgestattet, seien zwei weitere solche Anschlüsse nachrüstbar. Ferner sei eine Parallelschnittstelle erhältlich, die eine schnellere Kommunikation mit dem übergeordneten Rechner ermögliche.

Während das Grundmodell 4220 in einer Art Nacktversion für OEMS geliefert werde, komme das 4225 komplett mit Tastatur, Monitor und Gehäuse. Das Spitzenmodell 4228 sei zusätzlich mit einem Prozessor 6800 für 3-D-Koordinatentransformationen und Geometrieberechnungen bestückt.

Informationen: WDV Wissenschaftliche Datenverarbeitungs GmbH, Zeppelinstr. 11, 8046 Garching, Tel.: 0 89/32 90 07-0.