Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.01.1977 - 

General Automation-SID's leistungsfähiger:

Neue S.W.l.F.T.-Software freigegeben

AACHEN - Für ihre SID-Bankenterminals (S.W.I.F.T. Interface Devices) gab General Automation nunmehr als Zweitversion ein neues Softwaresystem frei, das die Responsezeiten verkürzen sowie den Overlay reduzieren soll und somit den von S.W.I.F.T. (Society for Worldwide Interbank Financial Telecommunication) an die ursprüngliche SID-Software zusätzlich gestellten Leistungsanforderungen entspricht.

GA gehört bekanntlich zu denjenigen Herstellern, die S.W.I.F.T-Terminals mit "SID-Gütesiegel" anbieten können.

Die neue Software wurde mit Hilfe des Multi-Terminal-Betriebssystems MTS von General Automation im GA-Engineering-Center in Aachen entwickelt. Sie ermöglicht, daß ein SID-Terminal - mit vier getrennten Overlay-Bereichen im Timesharing eingesetzt - praktisch vier Datenstationen mit unterschiedlichen Funktionen darstellen kann.

_AU: