Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Neue Schriften für Desktop Publishing

16.09.1988

OTTOBRUNN (pi) - Zehn neue Schriften ergänzen das Angebot der Bitstream Inc. auf jetzt 160 Fonts. Ventura Publisher 1.1, Aldus Pagemaker 1.0A und 3.0, Word Perfekt 5.0, Lotus Manuscript, Canon Desktop Express, MS Word 4.0, Microsoft Windows und GEM/3 können mit diesen Schriften arbeiten, so die Vertriebsfirma EDTZ. Die Fonts kosten knapp 500 Mark.

Für den gleichen Preis sind Helvetica, Times Roman und Zapf Chancery im Outline-Stil zu erstehen, dazu ein Font, der die Rechnertasten darstellt. Hilfsprogramme für 600 und 800 Mark erlauben die Ausgabe von Doppelseiten beziehungsweise das Drucken mit dem Plotter. Einen Überblick über die Bitstream-Schriften gibt es bei der Vertriebsfirma für 45 Mark.

Informationen: EDTZ Hard & Software GmbH, Haidgraben 3, 8012 Ottobrunn,

Telefon 0 89/6 09 80 95.