Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.03.1992 - 

Uti-Maco Software GmbH:

Neue Sicherheitstools schützen Festplatten vor fremdem Zugriff

Die Uti-Maco GmbH, Oberursel, zeigt als Hersteller von Sicherheitssystemen die Produkte "Turbo Backup 6.0", "Safe Guard OS/2" sowie die ergänzenden Module "ABS", "Audit-Guard", "Logan-Guard" und "Sign-Guard".

Turbo Backup 6.0 ist eine netzwerkfähige Software, die den PC-Datensatz auf Festplatten vor ungewollten Vernichtungen schützen soll. Wie der Hersteller mitteilt, lassen sich die Bytes bei der Sicherung bis zu 35 Prozent komprimieren. Neben dem Vollschutz für die gesamte Harddisk, lassen sich auch Teilsicherungen von Verzeichnissen und einzelnen Dateien durchfuhren. Für den User steht eine SAA-Benutzeroberfläche bereit.

Safe-Guard OS/2 schützt Daten auf PCs und Workstations unter dem Betriebssystem OS/2. Neben Rechnern im Einzelplatzbetrieb kann das Produkt auch Geräte in LAN-Manager oder LAN-Server Netzwerken vor unberechtigten Eingriffen schützen. Die Anwahl der Computer erfolgt über eine Identifikation des zum Zugriff berechtigten Users. Als besonderes Feature lassen sich Dateien über einen sogenannten Data Encryption Standard verschlüsseln. Funktionen für die Dunkelschaltung des Bildschirms, Sperre der Tastatur sowie ein Schutz des Rechners vor unerlaubten Datenimport und -export runden das Angebot ab.

Auf Wunsch erstellt das Programm per Knopfdruck dem Anwender ein Protokoll von bereits getätigten Systemstarts und Anmeldeversuchen. Das Produkt besteht aus einer Software und Hardware-Komponente (Board). Ein Ergänzungsmodul für die Sicherheitsoberfläche Safe-Guard bildet das Programm Sign-Guard. Mit ihm lassen sich Dateien kodieren und in Netzwerken verschlüsselt übermitteln.

Programm "liest" die Unterschrift

Die Prüfsumme einer Datei läßt sich mit einem programmierbaren Code verschlüsseln und zusammen mit dem Inhalt der Datei abspeichern. Auf diese Weise können Informationen im Netz überbracht werden, ohne das unauthorisierte Mitarbeiter sie zu Gesicht bekommen.

Das Safe-Guard ergänzende Werkzeug ABS (Authentication by Signature) meldet den Anwender handschriftlich beim PC an. Es besteht aus einem Tool zur Schrifterkennung sowie einem Maus-Pad (nicht im Lieferumfang enthalten), auf dem der Benutzer unterschreibt. Das Programm kann laut Hersteller die charakteristischen Merkmale der Unterschrift "lernen" und daraus eine Referenz für die Signatur erstellen. Mögliche Fälschungen sollen dadurch vermieden werden, daß die Software grafische wie auch dynamische Merkmale der Unterschrift registriert.

Das Werkzeug Audit-Guard hat die Aufgabe, einen Report über die auf dem PC gespeicherten Programme und Dateien mit Angabe von Verzeichnis, Name, Größe, Datum und Attribut zu erstellen. Zusätzlich lassen sich auch Informationen über die Hardware - wie vorhandener CPU, Koprozessor, Schnittstellen, Extended und Expanded Memory sowie Festplattenvolumen - per Knopfdruck aufrufen.

Das Tool Logon-Guard automatisiert die Benutzeranmeldung in Netzwerken und unterstützt die Verwendung eines einheitlichen Paßwortes auf allen Netz-Rechnern. Dies hat den Vorteil, daß Benutzer mehrerer Rechner sich nur einmal im Netz anmelden müssen. Konzipiert ist das Werkzeug als Zusatz-Option für die Software Safe-Guard.

Informationen: Uti-Maco Systems GmbH, Dornbachstr. 30, 6370 Oberursel 1,

Telefon 0 61 71/20 97 13

Halle 3, Stand A11