Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.03.1980

Neue Sichtgeräte-Reihe

MÜNCHEN (pi) - Eine neue Reihe von mikroprozessorgesteuerten Sichtgeräten der Teleray Division von Research Inc., vertreten durch die Technitron GmbH, München, stellt die Gesellschaft mit den Modellen 10, 11 und 12 vor. Die Preise beginnen bei 2800 Mark.

Modell 10 bietet nach Angaben der Technitron flexible Datenübertragungsmodes, wahlweise per Zeichen, Zeile, Block oder Seite, Editiermöglichkeiten, bis 32 programmierbare Funktionen mit einem über 500 Charakter großem Funktionsspeicher, Monitormode, Datendarstellung auf dem Bildschirm in geschützten Feldern, inverse, halbe Intensität, blinkend, unterstrichen oder alle Kombinationen davon sowie voneinander unabhängig programmierbare Baudraten des I/O Portes.

Modell 11 verfügt über einen APL-Zeichensatz für Anwendungen in dieser Programmiersprache und das Modell 12 schließlich ist mit einem 3840-Zeichen Bildschirmspeicher sowie einer Erweiterung des Funktionsspeichers auf 7000 Characters.

Informationen:Technitron GmbH, Martin-Luther-Str.20,8000 München 90, Tel.:089/6 92 41 41