Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


26.07.1985

Neue Software für den Vars-Grafik-Controller

WIESBADEN (pi) - Für den Ferranti-Display-Controller ."Vars" stehen ab sofort auch die beiden Softwarepakete "Gino-F" und "Simpleplot" zur Verfügung. Die Produkte sollen die Erstellung anspruchsvoller Grafikdarstellungen von numerischen Daten mit einem Minimum an Programmieraufwand ermöglichen.

"Gino-F" ist Ferranti-Angaben zufolge das in Großbritannien am weitesten verbreitete Standard-Grafik-Softwarepaket. Es wurde vom CAD-Centre in Cambridge entwickelt. Die "Vars"-Schnittstelle wurde von Bradley Associates in Crowthorne realisiert und liegt jetzt vor. "Simpleplot" ist eine Bibliothek von Fortran-Subroutinen, die von der Universität Bradford entwickelt wurde. Bevorzugtes Einsatzgebiet ist der F + E-Bereich der Ingenieurwissenschaften.