Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.1990

Neue Software für Kassetten von Storagetek

FRANKFURT (pi) - Eine neue Software für die Verwaltung von Magnetbandkassetten hat die Storage Technology GmbH, Frankfurt, vorgestellt. Die sogenannte "Cartridge Stacking Software" (Cast) erlaubt nach Herstellerangaben die Reduzierung der im Einsatz befindlichen Kassetten eines Rechenzentrums.

Mit nur wenigen Daten beschriebene Magnetbandkassetten werden dabei zu "Multi-File-Volumes" zusammengefaßt. Dabei finden alle softwarespezifischen und organisatorischen Aspekte der Rechenzentrumsumgebung Berücksichtigung. Daten- und Katalogintegrität sind zu jedem Zeitpunkt gewährleistet. Cast steht ab sofort zur Verfügung, es läuft unter MVS/XA beziehungsweise /ESA.

Informationen: Storage Technology GmbH, Berner Straße 35, 6000 Frankfurt 56, Telefon 0 69/5 00 12 55, Fax 0 69/5 00 12 93