Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.07.1982 - 

Weg vom zehnten Platz:

Neue Spitze bei NCR

WIEN (eks) - Seit 1. Mai ist Hermann Montag Generaldirektor von NCR-Österreich. Udo Birk, Chef seit 1979, geht, laut NCR planmäßig, zurück ins Stammhaus nach Dayton, Ohio.

Hermann Montag war vor seinem Eintritt bei NCR Organisator und EDV-Leiter in der Industrie, wo er vor allem Erfahrungen bei Produktionsplanungs- und -steuerungssystemen sammelte. Seit 1976 bei NCR-Schweiz war seine Verkaufstätigkeit alljährlich von hundertprozentigem Erfolg gekrönt.

Montag, erfolgsverwöhnt aus der Schweiz, wo NCR zweitgrößter Hersteller ist, will auch in Österreich fighten. Hier liegt NCR mit zwei Prozent Marktanteil an zehnter Stelle der Computerstatistik, hat sich aber vor allem im letzten Jahr kräftig vorgearbeitet. Der 39jährige Oberleutnant der Schweizer Luftwaffe übernimmt jetzt das Steuer für den Steigflug, wie er hofft.