Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

20.10.2000

Neue Struktur für das Internet

MÜNCHEN (CW) - Das Internet braucht dringend eine neue technische Grundlage, um für zukünftige Anforderungen gerüstet zu sein. Dies ist das Ergebnis eines Berichts der amerikanischen National Academy of Sciences, der Ende des Jahres offiziell vorgestellt werden soll. Um mehr Adressen verwalten zu können und die Stabilität des gesamten Systems zu gewährleisten, ist es nach Meinung der Forscher entscheidend, dass Anbieter von IT-Infrastruktur die Version 6 des Internet-Protocol (IPv6) zügig implementieren. Die aktuelle Version 4 unterstützt "lediglich" 4,3 Milliarden eindeutige Adressen, während IPv6 Schätzungen zufolge für jeden Qudratmeter der Erdoberfläche rund 1600 Adressen verwalten kann. Zudem erlaubt IPv6 eine Bandbreitenkontrolle.