Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.08.1983 - 

Honeywell:

Neue SW für DSA-Netzwerk-Überwachung

KÖLN (pi) - Honeywell Bull bietet jetzt DSA-Netzwerkbenutzern weltweit zwei neue Versionen einer wahlfreien Software für die Netzwerüberwachung an.

Der Netzwerkadministrator kann damit nach Angaben der deutschen Bull-Tochter von seinem Arbeitsplatz aus alle Vorgänge in der gesamten verteilten EDV-Intelligenz anhand von visualisierten, aktuellen Statusinformationen kontrollieren. So sei es möglich, gezielte Maßnahmen zu treffen, um die Verfügbarkeit des Netzes anwendungsmäßig zu optimieren.

Die neue Softwarekomponente Logged/DPS 8 (offline) kostet 5000 Mark, für Vidsa/DPS 8 muß der Anwender 25 000 Mark berappen. Voraussetzung für den Einsatz im Rahmen eines DSA-Netzes sind Honeywell Bull zufolge Host-Systeme mit den Betriebssystemen GCOS III oder GCOS 8.

Bei der "Logged"-Version lasse sich der Überwacher die während eines Arbeitstages angesammelten Nutzungsinformationen nach definierten Kriterien ausdrucken. Bei der "Vidsa"-Variante könne der Status der verteilten Funktionselemente jederzeit als Bildschirmgrafik abgerufen werden.