Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.06.1989

Neue Techniken verbessern Ausbildung

BERLIN/BONN (CW) - Fortschritte macht die Ausbildung junger Menschen mit neuen Techniken. Zu diesem Ergebnis kommt das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in einer neuen Untersuchung.

DV-Geräte setzten im Jahre 1981 nach einer Umfrage des BIBB 47 Prozent der befragten Unternehmen ein; heute sind es 67 Prozent der Ausbildungsbetriebe. Ganz im Gegensatz zur oft beschworenen These daß neue Techniken eine Dequalifizierung mit sich bringen, vertreten 33 Prozent der Firmen die Meinung, der Einsatz von Computersystemen hätte die Ausbildungsanforderungen erhöht.

Wie ernst Unternehmen inzwischen die technische Ausbildung nehmen, zeigt sich auch daran, daß lediglich zwölf Prozent einer Ausbildung mit neuen Techniken keine berufsqualifizierende Bedeutung beimessen.