Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.04.1983 - 

Für die Serie 1 und das System 38:

Neue Top-of-the-line-Rechner

RYE BROOK (CW) - Neue Spitzenmodelle der Serie /1 und des Systems /38 bringt die IBM Corp. auf den Markt. Beide Produkte haben nach Herstellerangaben etwa die doppelte Hauptspeicherkapazität wie ihre Vorgängermodelle.

Die neue Serie /1-Maschine kann maximal mit einem Arbeitsspeicher von 1 MB, das System /38-Modell mit bis zu 8 MB ausgerüstet werden. Ferner soll die Verarbeitungsgeschwindigkeit des neuen Serie /1-Prozessors 4956 um 20 Prozent über dem des Vorgängers 4955 liegen. Für das Produkt nennt IBM Preise zwischen 14 150 Dollar (256 KB Hauptspeicher) und 21 650 Dollar für das Gerät mit 1 MB internem Speicher.

Das ebenfalls vorgestellte Plattenlaufwerk 4967 für die Serie /1 kann laut IBM mit einer Speicherkapazität zwischen 20 und 80 MB ausgerüstet werden. Es kostet zwischen 30 000 und 87 900 Dollar.

Gegenüber dem Vorgänger unterstützt das System /38 Modell 8 statt 80 jetzt 128 Terminals.