Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.01.1995

Neue Unternehmensstruktur beschlossen Bremer Vulkan AG plant zur CeBIT Offensive im PPS-Markt

MUENCHEN (CW) - Mit der Reorganisation ihrer Softwaregeschaefte und einem brandneuen Produkt will sich die Bremer Vulkan Verbund AG im heiss umkaempften Markt fuer Standardsoftware etablieren. Zur CeBIT '95 kommt die zum Konzern gehoerige PS Systemtechnik GmbH, Bremen, mit einem Client-Server-faehigen PPS-System heraus, das an die Anforderungen prozessorientierter Organisationen angepasst ist.

Anders als bei ihrem bisherigen PPS-Produkt "PS-System" spricht die PS Systemtechnik beim neu entwickelten "4PM" von einem "Unternehmens-Informationssystem". Zum Paket gehoeren integrierte kommerzielle Loesungen fuer Personalverwaltung, Rechnungswesen oder Vertrieb, Logistikmodule fuer den gesamten Produktionsprozess sowie Spezialloesungen fuer BDE, MDE, Simulation etc. Ebenso wichtig sind aus Sicht des Herstellers die Entwicklungswerkzeuge, Tools zur Unterstuetzung des Projekt-Managements, die Komponenten fuer Workflow- und Qualitaets-Management sowie der "PS-Navigator", der die Analyse der Geschaeftsprozesse erlaubt.

Mit dieser Neuentwicklung und einer veraenderten Unternehmensstruktur wollen die Norddeutschen in einem von der SAP AG beherrschten Markt Fuss fassen. In dem Bewusstsein, dass sich Kunden langfristig nur an ueberlebensfaehige Unternehmen binden, betonen die Bremer, dass die PS-Systemtechnik Teil eines grossen Technologiekonzerns sei.

Die Bremer Vulkan Verbund AG hatte vor kurzem die Vulkan Software und Systeme GmbH (VSS) gegruendet. Dieser Holding gehoeren die drei Gesellschaften Atlas Datensysteme GmbH, Essen, Eigner + Partner GmbH, Karlsruhe, und PS Systemtechnik an.